airliners.de Logo
Die App Iata Travel Pass beim Check-in. © Iata

Wer geimpft wurde oder die Krankheit durchgemacht hat, der gilt nach derzeitigem Stand in der Regel als immun gegen eine Infektion, die durch das Virus Sars-Cov-2 ausgelöst wird. Zwar gibt es keinen hundertprozentigen Schutz, doch die Wahrscheinlichkeiten für einen schweren Verlauf inklusive Hospitalisierung sinken enorm. Auch die Weitergabe an andere Personen gilt derzeit als unwahrscheinlicher, wenn eine Person eine gewisse Immunität aufgebaut hat.

Nichts liegt also näher, als diesen Personengruppen Freiheiten wiederzugeben, die ihnen, zwecks Pandemie-Bekämpfung, zuvor genommen wurden. Manchmal wird hier auch von Privilegien gesprochen. Innerhalb Europas ist die Reisefreiheit allerdings ein Recht. Die Reisen in andere Staaten hingegen durchaus ein Privileg.

Der Deutsche Reisepass steht nach dem Henley Passport Index weltweit auf Platz 3. Das ist also durchaus ein Privileg, verglichen mit vielen anderen Reisepässen in der Welt. Aber selbst der Deutsche Reisepass reicht während Corona nicht immer.

In der Praxis macht es allerdings zunächst kaum Unterschiede, ob eine Einreise nun aufgrund des Verwehrens auf ein Recht oder auf ein Privileg nicht erlaubt wird. In Pandemiezeiten werden andere schutzwürdige Interessen stärker gewichtet. Eine davon ist, Krankheiten möglichst nicht hereinzulassen, um die eigene Bevölkerung zu schützen.

Wer dennoch einreisen will, braucht in dieser Situation einen Nachweis, nicht krank oder ansteckend zu sein. Doch wie soll der Aussehen, dieser Immunitäts- oder auch Impfnachweis? Eigentlich gibt es seit Jahrzehnten eine Lösung der WHO: der gelbe Impfpass. Unterschiede gibt es zwar im Detail, doch das mehrsprachige Dokument verfolgt den Zweck, eine Impfung und teilweise auch eine Immunität zu bescheinigen.

Alle an einem Strang? Der Iata Travel Pass

Die Branche zieht jedoch bei Corona eine digitale Lösung vor. Ein vielversprechendes Konzept ist anscheinend der Iata Travel Pass. Der ist eigentlich nicht neu, bekommt aber durch die aktuelle Pandemie einen gewissen Schub. Der große Vorteil liegt - zumindest für den Luftverkehr - beim Verband selbst. Durch die direkte Einbindung von Fluggesellschaften ist eine schnelle Akzeptanz eigentlich zu erwarten.

Diverse Nachrichten der letzten Monate über angelaufene Tests der Einführung und Umsetzung bei etlichen Airlines sprechen ebenfalls dafür. Um überhaupt einen Pass einführen zu können, müssen dabei aber nicht nur die Fluggesellschaften mitspielen, sondern auch die Regierungen, die etwa die Einreise kontrollieren und damit Zugang zu einem digitalen Travel Pass brauchen.

Einfach das airliners+ Abo testen und sofort weiterlesen:

Exklusiv für airliners+ Abonnenten

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, registrieren Sie sich jetzt

  • Mit airliners+ haben Sie Zugang auf exklusive Inhalte
  • Mit airliners+ lesen Sie airliners.de ohne blinkende Werbung
  • Mit airliners+ erkennen Sie Zusammenhänge besser
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Entry Permits for Germany
Entry Permits for Germany GAS German Aviation Service GmbH - Who needs a entry permit for Germany? All commercial operators from non-EAA member states, operating charter flights to Germany require an entry permi... Mehr Informationen
Altéa Flight Management TRAINICO GmbH - Die Schulungen Altéa werden im Customer Management -CM- (Passagierabfertigung) und Flight Management -FM- (Flugzeugabfertigung) angeboten. Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Bedienerschulung Zutrittskontrolle, (Grundschulung / Fortbildung)
Bedienerschulung Zutrittskontrolle, (Grundschulung / Fortbildung) STI Security Training International GmbH - Zutrittskontrolle Bedienerschulung für die Einsatzgebiete Zugangskontrolle für Behörden, Banken und Industriebereiche in Verbindung mit Röntgenprüf... Mehr Informationen
Tourismusfachwirt
Tourismusfachwirt Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Die Fortbildung Tourismusfachwirt (IHK) wird nun auch als Unterricht mittels Video-Konferenz angeboten und steht im Deutschen Qualifizierungsrahmen DQ... Mehr Informationen
Managing Aviation Maintenance & Repair Organizations Lufthansa Technical Training GmbH - Die Wartung und Überholung von Flugzeugen und deren Komponenten muss von zugelassenen Instandhaltungsbetrieben durchgeführt werden. Die Arbeiten umfas... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen