airliners.de Logo

Wirtschaft & Finanzen Hilfe für Brussels, Ende für Go2Sky, Debatte um Erfurt

Das wöchentliche airliners.de-Wirtschafts-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit der Freigabe Corona-Hilfen für Brussels Airlines, der Betriebseinstellung bei Go2Sky und unterschiedlichen Angaben über die Kosten des Flughafens Erfurt.

Eine A330 der Brussels Airlines © AirTeamImages
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer dienstags präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche aus den Bereichen Luftverkehrswirtschaft und Finanzen.

Nichts verpassen: Das "Wirtschaft & Finanzen"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Wirtschaft

Brussels Airlines darf vom belgischen Staat 290 Millionen Euro als Krisen-Hilfe bekommen. Die EU-Kommission hat grünes Licht gegeben. Die Airline bekommt auch 170 Millionen Euro von Konzernmutter Lufthansa. Weiterlesen

Zweimal im Jahr legt der BDL Kennzahlen zur Lage der deutschen Luftverkehrswirtschaft vor. Mittlerweile geht der Verband nur noch von einer langsamen Erholung von Corona aus und appelliert an die Politik, der Branche stärker zu helfen. Weiterlesen

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Briefing airliners+ Wirtschaft