Helvetic-Chef hält Klimadebatte in Europa für Hysterie

Martin Ebner, Besitzer der Schweizer Regional-Airline Helvetic, hält nicht viel von Flugscham: "Für mich ist die aktuelle Klimadebatte in Europa eine Hysterie", so der Milliardär im Interview mit der "Luzerner Zeitung". Natürlich gebe es einen Klimawandel, allerdings machten die aktuell propagierten politischen Klimaschutz-Maßnahmen unter Kosten-Nutzen-Aspekt keinen Sinn.

Helvetic-CEO Tobias Pogorevc (rechts) mit Helvetic-Eigentümer Martin Ebner (links) beim traditionellen Ribbon-Cutting. © airliners.de / Benjamin Recklies

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Europa Helvetic Klima Politik Rahmenbedingungen Umwelt Fluggesellschaften CO2