Helvetic Airways mustert letzte Fokker 100 aus

Nach mehr als fünfzehn Jahren in der Flotte der Helvetic Airways ist die letzte Fokker 100 offiziell ausgemustert worden, teilte die Fluggesellschaft mit. Nach einem Rundflug über der Schweiz sei die Maschine in Zürich mit einer Fontäne der Feuerwehr verabschiedet worden.

Eine Fokker 100 der schweizer Helvetic Airways. © AirTeamImages.com / Simon Willson

Von: hr

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Technik Industrie Helvetic Fokker Fokker 100