Hamburger Flughafen erweitert Nahbereich-Lärmschutz

Der Hamburg Airport erweitert in Zusammenarbeit mit Fluggesellschaften ab Dezember für 1,2 Millionen Euro den Anwohner-Schallschutz, teilt das Unternehmen mit. Mit dem Programm würden Lärmschutzmaßnahmen für Häuser im Umkreis von 1300 Metern um das Startbahnkreuz finanziert.

Lärmschutzbereiche um den Hamburger Flughafen © Hamburg Airport

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Hamburg Fluglärm Flughäfen Rahmenbedingungen