Hamburger Flughafen stellt Gepäckschlepper mit Wasserstoffantrieb vor

Am Hamburg Airport präsentierte Flughafen-Chef Micheal Eggenschwiler einen innovativen Gepäckschlepper mit Wasserstoffantrieb auf dem Flughafen-Vorfeld. Wenn sich der Betrieb bewährt, sollen nach und nach auch alle anderen rund 60 Gepäck-Fahrzeuge auf H2-Betrieb umgestellt werden.

Der Hamburger Flughafen-Chef Michael Eggenschwiler in einem Wasserstoff-Schlepper © dpa

Von: dk

Lesen Sie jetzt

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Eine Rückwärts-Prognose der Frankfurt University of Applied Sciences.

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Flughäfen Umwelt Hamburg