airliners.de Logo
Yu Tao Chou, Generalbevollmächtigter der Shanghai Yiqian Trading Company (l) und der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD). © dpa / Thomas Frey

Der von der rheinland-pfälzischen Landesregierung angestrebte Verkauf der Landesanteile am Regionalflughafen Hahn an einen chinesischen Investor steht wohl endgültig vor dem Aus. Es zeichne sich ein Ausstieg aus den Verträgen ab, teilte der zuständige Landesinnenminister Roger Lewentz (SPD) jetzt in Mainz mit.

Ein Besuch von Staatssekretär Randolf Stich habe gezeigt, dass die Shanghai Yiqian Trading (SYT) bisher keine Unterlagen für eine Genehmigung zum Kauf von Anteilen des Airports bei der zuständigen Behörde in China eingereicht habe. Das widerspreche Angaben des Käufers und seiner Anwälte gegenüber dem Land, so Lewentz. Seinen Angaben zufolge erklärte die Shanghai Municipal Commission bei dem Besuch des Staatssekretärs, dass Vertreter der SYT erst am Dienstag Kontakt zur Behörde wegen der Genehmigung aufgenommen hätten.

"Der von mir nach Schanghai entsandte Staatssekretär Randolf Stich und die ihn begleitenden Vertreter der KPMG haben mich darüber hinaus informiert, dass es begründete Zweifel an vorgelegten Unterlagen gibt", teilte der Minister weiter mit. "Diese Informationen müssen mit größter Sorgfalt geprüft werden." Bisher hatte die Regierung auf die Verhandlungen der Beratungsgesellschaft KPMG verwiesen. Ein KPMG-Vertreter war bei der China-Reise dabei.

Zahlung bleibt aus

Die SYT hat bereits den Kaufvertrag für die von Rheinland-Pfalz gehaltene Anteilsmehrheit von 82,5 Prozent am Flughafen Hahn unterschrieben - doch der Mainzer Landtag muss noch über den Deal entscheiden. Schon Ende Juni hatte sich ein Platzen des Deals mit dem chinesischen Investor abgezeichnet.

Denn nach dem Ausbleiben einer Zahlung geriet der Prozess ins Stocken. Die SYT begründete laut Lewentz die nicht erfolgte Überweisung mit Problemen bei den chinesischen Behörden bei der Genehmigung für die Transaktion.

© dpa, Jörn Petring Lesen Sie auch: Eine Spurensuche bei den chinesischen Käufern des Airport Hahn

Der rheinland-pfälzische Innenminister gab zudem bekannt, dass die Gespräche mit zwei anderen Bietern erneut aufgenommen werden. Es handelt sich dabei um die pfälzische ADC GmbH und ein amerikanisch-chinesisches Unternehmen. Er sei überzeugt, "dass der Hahn eine Zukunft hat", erklärte Lewentz.

Der ins Stocken geratene Verkauf des Flughafens setzt auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) unter Druck. Am Donnerstag will sich der Mainzer Landtag in einer Sondersitzung mit dem Thema befassen.

Die restlichen 17,5 Prozent des Hunsrück-Airports gehören Hessen. Sie sollten ebenfalls an die SYT verkauft werden, und zwar für einen angestrebten Kaufpreis von mehr als einer Million Euro.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Die Lärmschutzhalle Die Location: Unsere ehemalige Lärmschutzhalle diente der Wartung von Tornados und verleiht Ihrem Event somit einen ganz besonde... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling Flight Consulting Group - FCG OPS ist eines der größten europäischen Betriebskontrollzentren, das internationale Reiseunterstützung und Abfertigungsdienste sowie Bodenabfertigu... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Aviation Legislation - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - Aviation Legislation Training is an interactive state-of-the-art multimedia based training in accordance with EASA standards. Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen