Guillaume Faury streicht seinen ehemaligen Posten

Der neue Airbus-Chef Guillaume Faury besetzt seinen alten Posten als Chef der Verkehrsflugzeugsparte nicht neu. Das geht aus der Zusammensetzung des neuen Executive Committees hervor, das Airbus jetzt veröffentlichte. Faury will Airbus schlanker und digitaler aufstellen als sein Vorgänger Tom Enders.

Guillaume Faury. © dpa / Sebastian Kunigkeit

Von: dh

Lesen Sie jetzt

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Eine Rückwärts-Prognose der Frankfurt University of Applied Sciences.

Lesen Sie mehr über

Management Strategie Industrie Airbus Köpfe