Grundsteinlegung für neuen Flughafen auf Kreta

Kreta bekommt einen neuen Flughafen. Den Grundstein dafür legte am Samstag der griechische Regierungschef Kyriakos Mitsotakis. "In fünf Jahren werden wir hier die ersten Reisenden empfangen", so der Premier. Den Auftrag für den Bau und die Pachtung von 54 Prozent des neuen Airports für 35 Jahre hat das griechisch-indische Konsortium (Terna-GMR) bekommen. Die Kosten sollen bei rund einer Milliarde Euro liegen.

Von: br, dpa-AFX

Lesen Sie jetzt
Themen
Flughäfen Infrastruktur Verkehr