airliners.de Logo

Tarifkonflikt GlobeGround legt neues Angebot vor

Der Berliner Flughafen-Dienstleister GlobeGround hat im laufenden Tarifkonflikt am Wochenende ein neues Angebot vorgelegt. Die Gewerkschaft Verdi will am Montag darüber beraten. Weitere Verhandlungen könnten zur Wochenmitte beginnen.

Ein Mitarbeiter von Globeground winkt auf dem Flughafen Berlin-Tegel ein Flugzeug auf seine Parkposition. © dpa / Gero Breloer

Im Tarifkonflikt beim Berliner Flughafen-Dienstleister GlobeGround hat das Unternehmen am Samstag ein neues Angebot vorgelegt. Die Tarifkommission der Gewerkschaft Verdi werde am Montag über das vorgeschlagene Tarifsystem beraten, sagte Gewerkschaftssprecher Andreas Splanemann am Sonntag der dpa. Details zu dem Angebot nannte er nicht. Verhandlungen mit der Arbeitgeberseite könnten «dann am Mittwoch, vielleicht auch schon Dienstag» beginnen, fügte er hinzu.

Ein GlobeGround-Sprecher war am Sonntag zunächst nicht zu erreichen. Das Unternehmen hatte zuvor lediglich mitgeteilt, dass das Angebot «sowohl Neuregelungen bei den Entgelten als auch bei den zugrundeliegenden Rahmenbedingungen» umfasse.

Verdi hatte am Freitagabend einen drohenden Warnstreik an den Flughäfen der Hauptstadt abgeblasen. GlobeGround kümmert sich an den Flughäfen in Tegel und Schönefeld um die Passagier- und Gepäckabfertigung sowie den Winterdienst. Verdi fordert für die rund 1500 Beschäftigten 4,0 Prozent mehr Geld für zwölf Monate.

Mit einem Warnstreik wäre Deutschlands drittgrößter Luftverkehrsstandort weitgehend lahmgelegt. GlobeGround übernimmt laut Verdi etwa 80 Prozent der Abfertigungsdienstleistungen an den beiden Flughäfen. Beim letzten Warnstreik vor zwei Jahren startete nur jede dritte Maschine.  

Von: dpa

Lesen Sie jetzt

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Diese "Rückwärts-Prognose" der Frankfurt University of Applied Sciences hat viele interessiert.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Flughäfen Management Dienstleister Industrie Personal Verdi Globeground