Globale Cargo-Volumen erholen sich im Juni trotz schrumpfender PPE-Nachfrage

Das globale Cargo-Aufkommen zeigt im Juni Anzeichen für eine strukturelle Erholung. Die transportieren Volumina seien trotz einer zurückgehenden Nachfrage für den Transport medizinischer Schutzausrüstung (PPE) zur Bewältigung der Pandemie-Situation um sechs Prozent gegenüber dem Mai gestiegen, schreibt "stattimes.com".

Von: dk

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Luftfracht Verkehr Corona-Virus Verkehrszahlen