Aktuelle Streckenmeldungen Eurowings baut Rumänien aus und Germania streicht in Dresden

Eurowings baut ihre Rumänien-Verbindungen aus und Germania streicht die Verbindung von Dresden nach St. Petersburg. Dies und noch mehr in unserer aktuellen Streckenzusammenfassung.

Ein Airbus A319 der Eurowings. © AirTeamImages / Matthieu Douhaire

Streckenankündigungen

Eurowings wird ab 3. Juni von Stuttgart ins rumänische Timisoara starten. Laut Flugplandaten steht die neue Verbindung dreimal pro Woche auf dem Flugplan. Zum Einsatz kommt ein Airbus A319 der Kranich-Tochter.

Austrian Airlines fliegt im Sommer doch wieder von Wien nach Miami, das bestätigte ein Airline-Sprecher gegenüber dem Portal "Austrian Aviation". Bislang war unklar, ob die erst zum Winter gestrichene Route im Sommer wieder aufgenommen wird. Geflogen wird dreimal wöchentlich mit einer Boeing 767.

© dpa, Stefan Sauer Lesen Sie auch: Usedom bekommt Flüge nach Dortmund und Zürich

Ryanair wird ab April Verbindungen von Berlin-Schönefeld nach Lappeenranta (Finnland) und Tallinn (Estland) anbieten, teilte der Billigflieger mit. Die Strecke nach Finnland wird zweimal wöchentlich geflogen; in die estnische Hauptstadt startet der Low-Coster dreimal wöchentlich.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenankündigungen

Streckeneinstellungen

Germania fliegt seit Montag (7. Januar) nicht mehr zwischen Dresden und St. Petersburg. Die Entscheidung habe wirtschaftlichen Gründe, sagte Sprecherin der Fluggesellschaft zu airliners.de. So seien die vergangenen Buchungen nicht zufriedenstellend gewesen.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckeneinstellungen

Streckenanpassungen

Die russische S7 Airlines reduziert ihre Flüge zwischen St. Petersburg und Berlin-Tegel im Sommer um einen wöchentlichen Umlauf. Laut Flugplandaten kommen dabei künftig aber Airbus A319-Jets statt Embraer 170 zum Einsatz.

Gleichzeitig wird S7 Airlines mit Beginn des Sommerflugplans (31. März) das Fluggerät auf der Route von Moskau-Domodedovo nach Düsseldorf ändern. Künftig wird die russische Airline statt einer Boeing 737-800 einen Airbus A321 Neo nach Düsseldorf schicken, teilte der Airport auf airliners.de-Nachfrage mit. Die Route wird täglich geflogen.

Eurowings wird auf ihren Flügen von Düsseldorf (ab 5. Mai) und Stuttgart (ab 1. Juni) nach Mostar in Bosnien und Herzegowina Jets vom Typ Airbus A319 einsetzen, das bestätigte eine Airline-Sprecherin gegenüber airliners.de. Bisher flog Eurowings die Strecken mit Maschien des Typs Bombardier Dash-8.

Montenegro Airlines wird ab 2. Mai ihre Frequenzen nach Leipzig/Halle und München um einen wöchentlichen Umlauf erhöhen. Laut Flugplandaten bietet die Airline dann drei Verbindungen pro Woche zwischen Tivat und den beiden deutschen Städten. Zum Einsatz kommt eine Fokker 100.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenanpassungen

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt
Themen
Verkehr Netzwerkplanung Fluggesellschaften Flughäfen