airliners.de Logo
Airbus A319 der Germania. © AirTeamImages.com / Simon Willson

Germania zieht wegen der Bürgschaft der Bundesregierung zugunsten von Air Berlin vor Gericht. Die Berliner Konkurrentin der insolventen Fluggesellschaft habe beim Landgericht Berlin ein Eilverfahren eingeleitet, teilte die Justizpressestelle am Dienstag mit.

Mit der Klage wolle Germania erreichen, dass keine staatlichen Gelder an die insolvente Air Berlin ausgezahlt werden, bevor die EU-Kommission diese Form der Beihilfe genehmigt habe. Als Begründung gebe Germania an, dass die Bundesregierung die Lufthansa einseitig bevorzuge.

Der Antrag der Germania richtet sich gegen das Verkehrsministerium, das Wirtschaftsministerium sowie das Finanzministerium. Sowohl Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) als auch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hatten sich zuvor öffentlich für einen schnellen Verkauf an die Lufthansa Group ausgesprochen. Die mündliche Verhandlung über den Antrag wurde auf den 15. September angesetzt.

Nach dem Insolvenzantrag der Air Berlin vor knapp zwei Wochen hatte die Bundesregierung einen kurzfristigen Überbrückungskredit der KfW-Förderbank in Höhe von 150 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Damit soll der operative Betrieb gesichert werden. Noch ist der Kredit aber angeblich weder genehmigt noch ausgezahlt.

Kredit ist stark umstritten

Der KfW-Kredit für die insolvente Airline ist in der Branche stark umstritten. Ryanair-Chef Michael O’Leary hatte die Pläne der Regierung als "historischen Fehler" bezeichnet und vor einer Monopolstellung der Lufthansa gewarnt. Ähnlich äußerten sich auch Hans Rudolf Wöhrl und Niki Lauda, die ebenfalls Interesse an Air Berlin angekündigt haben. Germania hat sich bislang noch nicht öffentlich als Interessent für Teile der insolventen Konkurrentin geäußert.

© dpa, Paul Zinken Lesen Sie auch: Überbrückungskredit für Air Berlin wohl noch nicht fix

Im Poker um die insolvente Air Berlin geht es offenbar in die heiße Phase. Schon Mitte September könnten die Gläubiger Medienberichten zufolge eine Aufteilung beschließen. Derweil gibt es Zweifel, dass sich Air Berlin noch sehr lange in der Luft halten kann. Geld für eingehende Buchungen stehen nicht zur Zwischenfinanzierung zur Verfügung und viele Lieferanten verlangen inzwischen Vorkasse. Aber auch reguläre Zahlungen drohen zum nahenden Monatsende zum Problem zu werden.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling Flight Consulting Group - FCG OPS ist eines der größten europäischen Betriebskontrollzentren, das internationale Reiseunterstützung und Abfertigungsdienste sowie Bodenabfertigu... Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall TRAINICO GmbH - Die innovative E-Learning-Methode arbeitet mit entsprechend aufbereiteter Fachliteratur, aufwändigen Grafiken und Simulationen, die über Computer und... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang a Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil