Germania kündigt neue Ägypten-Strecken an

Germania will zwischen den Flughäfen Münster/Osnabrück und Hurghada sowie zwischen Nürnberg und Marsa Alam fliegen. Beide Routen sollen Anfang November aufgenommen und jeweils einmal pro Woche bedient werden, geht aus Flugplandaten hervor. Gleichzeitig will Germania auch den Flughafen Sharm el Sheikh stärker an Deutschland anbinden.

Germania-Flugzeug. © Airport Nürnberg

Von: cs

Lesen Sie jetzt
Themen
Nürnberg Münster/Osnabrück Streckenankündigungen Germania