airliners.de Logo
Lufthansa Cargo MD-11F © AirTeamImages.com / Alex Filippopoulos

Das Verwaltungsgericht in Den Haag hat eine Klage der Lufthansa Cargo gegen Einflugverbote zurückgewiesen. Diese hatte die Frachtfluglinie angestrengt, weil die niederländische Luftfahrtbehörde ihr vergangenes Jahr überraschend untersagte, Nonstop-Flüge von Puerto Rico nach Amsterdam durchzuführen.

Bei den Verkehren handelt es sich um zweimal wöchentlich durchgeführte Blumentransporte von Quito in Ecuador, mit Zwischenlandung auf dem Aguadilla Airport in Puerto Rico, nach Amsterdam. Die Richter schlossen sich in ihrem Urteil jetzt der Auffassung der niederländischen Luftfahrtbehörde vollumfänglich an, wonach LH Cargo auf der Karibikinsel ausschließlich zum Grund des Auftankens ihrer MD-11-Frachter landen würde. Deshalb handele es sich originär um einen Flug von Südamerika nach Amsterdam, für den die deutsche Frachtlinie keine Rechte besäße.

„Wir sind über dieses Urteil sehr überrascht und auch enttäuscht“, reagierte Sprecher Michael Goentgens von der Lufthansa Cargo auf die Entscheidung der Haager Richter. „Sobald uns das Urteil und dessen Begründung vorliegt, werden wir prüfen, ob wir Beschwerde dagegen einlegen werden“, so Goentgens.

Im Gegensatz zu der niederländischen Rechtsauffassung ist Lufthansa Cargo der Überzeugung, dass die Flüge zwischen Puerto Rico und Amsterdam unter das Open-Skies-Abkommen zwischen den USA und der EU fallen. So gehört Puerto Rico zum Hoheitsgebiet der USA und unterliegt bei internationalen Fragen den Entscheidungen des Kongresses in Washington. Zudem läuft nach einer Volksabstimmung im vergangenen Jahr derzeit ein Aufnahmeantrag Puerto Ricos zwecks Aufnahme als 51. Bundesstaat der USA.

Volle kommerzielle Rechte in Puerto Rico

Goentgens verwies zudem darauf, dass die Lufthansa Cargo volle kommerzielle Rechte in Puerto Rico habe.“Wir können dort nach Bedarf Sendungen ein- und ausladen“. Aufgrund dieser Tatsache erhalten die Flüge von Aguadilla nach Europa eine neue Flugnummer.

In einer ersten Reaktion auf das Urteil sprach Analyst Dirk Steiger vom Frankfurter Marktforscher Aviainform GmbH von „eindeutiger Wettbewerbsverzerrung und klarem Protektionismus der niederländischen Justiz zugunsten von Air France-KLM-Martinair Cargo“. Die Entscheidung der Richter sei ein “Anachronismus der übelsten Art und ein Rückfall in die Denke des letzten Jahrhunderts“, echauffierte sich der Luftfahrtexperte.

„Wir diskutieren gegenwärtig über eine transatlantische Freihandelszone zwischen der EU und Nordamerika und offene Märkte, gleichzeitig aber zieht die niederländische Justiz wieder alte Mauern beim Luftverkehr zwischen den europäischen Ländern zum Schutz der eigenen Airlines hoch“. Steiger empfahl, den Fall vor die europäische Wettbewerbskommission zu bringen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
CAT B1 Prüfungsvorbereitung - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - Die Inhalte werden als Multimediabased Training vermittelt. Für jedes Modul erfolgt eine Konsultation inkl. Prüfung vor Ort. Mehr Informationen
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden HiSERV GmbH - HiSERV bietet Premiumqualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis.Wir verwalten eine junge und moderne Flotte von mehr als 4... Mehr Informationen
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang a Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der... Mehr Informationen
AviationPower Airport Services
AviationPower Airport Services AviationPower Group - GROUND HANDLING UND AIRPORT- DIENSTLEISTUNGEN AUS EINER HAND. Unser Service im Bereich Airport umfasst sämtliche Tätigkeiten und Dienstleistungen run... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil