Geplante Eingriffe gefährden Denkmal-Charakter des Flughafens Tegel

Der Berliner "Tagesspiegel" befürchtet, dass die Nutzung des Haupt-Terminals des Berliner Flughafens Tegel nach dessen Schließung nicht denkmalgerecht sein wird. Für die Zeitung ist der Gerkan-Bau, der als Flughafen der, zumindest theoretisch, kurzen Wege bekannt ist, ein "einzigartiges Gesamtkunstwerk der Nachkriegsmoderne" und entsprechend schützenswert.

Flugzeuge am Airport Berlin-Tegel: Ab hier fliegen Easyjet und Eurowings auf zahlreichen deutschen Routen. © AirTeamImages.com / Felix Gottwald

Von: dk

Lesen Sie jetzt
Themen
Berlin-Tegel Flughäfen Behörden, Organisationen