airliners.de Logo
Catering bei Lufthansa © Lufthansa

Rund um die tagtäglichen Nachrichten macht sich airliners.de-Herausgeber David Haße Gedanken über das weniger Offensichtliche. Mit seinen "Gedankenflügen" lässt er die Abonnenten in seinen "Abend-Briefing"-Newslettern daran teilhaben. Immer sonntags als Wochenzusammenfassung für alle.

Jeder nach seiner Fasson

Offenbar gibt es hierzulande eine Mehrheit, die sich gegen Kurzstreckenflüge ausspricht. Stattdessen gilt es als "en vogue", mit dem Nachtzug zu reisen. Ganz sicher kann man als Tourist tendenziell auf die ein oder andere kurze Flugverbindung verzichten. Und ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schön es sein kann, mit dem Nachtzug bis zum nördlichen Polarkreis zu gleiten. Nur muss man dem Geschäftsreisenden Flüge deswegen verbieten?

Bald ist Bundestagswahl und langsam aber sicher füllt sich unsere Übersicht zu den Wahlprogrammen der Parteien. Grüne, SPD, CDU und FDP - Vergleichen und urteilen Sie selbst. Die noch fehlenden Parteien folgen in kürze und erscheinen dann ebenfalls in unserer Serie.

Nein, Danke

Wie bereits angekündigt, hat Lufthansa jetzt ein neues Catering-Konzept eingeführt. Auf Mittelstrecken verschenkt die Fluggesellschaft seit dieser Woche in der Economy keine Pappbrötchen mehr. Bei Flügen über einer Stunde kann man sich die Verpflegung jetzt kaufen.

Sie wissen, wie ich dazu stehe. Manchmal will man einfach eine Tappas-Variation und dazu einen Gin-Tonic. Beim Billigflieger kein Problem. Bei Lufthansa bislang nicht möglich.

Aber Lufthansa hat den einfachen Zusammenhang "Geld für mehr Auswahl" offenbar nicht verstanden. Denn abgesehen von der doch recht überschaubaren Karte ist das neue Catering-Konzept auf innerdeutschen Flügen (per Definition alle unter einer Stunde Flugzeit) nicht vorgesehen.

Innerdeutsch gibt's nichts zu kaufen

Im Klartext: Kaffee, Tee, Tomatensaft, Cola oder Bier gibt es innerdeutsch ab sofort gar nicht mehr. Nicht einmal gegen Bezahlung. Stattdessen verteilt man an alle kostenlos Wasser und Schokolade. Nein, Danke. Ich glaube nicht, dass Lufthansa das lange durchhält. Wollen wir wetten?

Wir haben uns diese Woche mit den Hintergründen beschäftigt, aus Kundensicht und auch Sicht der Airline. In Artikelform und zugleich als Video.

Thema der Woche: Pay-verpflegung bei Lufthansa © airliners.de / Kollage mit Lufthansa

Ich freue mich auf Ihr Video-Feedback!

Aktuell testen wir verschiedene Video-Ansätze. Würden Sie als Abonnent beispielsweise auch bei tagesaktuellen Themen wie diesem gerne live mitdiskutieren? So wie bei unseren Webinaren? Ich freue mich auf Ihre Gedanken dazu, per E-Mail oder als Kommentar direkt unter dem heutigen Video auf Youtube.

Glaubwürdig ist anders

Niemand von uns weiß, wie und was genau am vergangenen Sonntag rund um Ryanair Flug 4978 von Athen nach Vilnius passiert ist. Laut Chicagoer Abkommen von 1944 darf ein Staat "in Ausübung seiner Souveränität" die Landung eines zivilen Flugzeugs verlangen. Das aber nur, wenn es sein Hoheitsgebiet "unbefugt" überfliegt oder wenn der "sichere" und "geordnete Luftverkehr" gefährdet ist.

Weißrussland muss sich fragen lassen, welchen Hintergedanken man hegen muss, um Bombendrohungen Dritter per Kampfflugzeug-Eskorte zu übermitteln, vor allem, wenn das "Problemflugzeug" den eigenen Luftraum ohnehin in ein paar Flugminuten verlassen hätte. Glaubwürdig klingt anders.

Ryanair muss derweil erklären, warum man nach einer Bombendrohung nicht einfach kurz 70 Kilometer weiter geradeaus nach Vilnius fliegt und stattdessen lieber einer Diktatoren-Mig ins mehr als doppelt so weit entfernte Minsk folgt, während hinten in der Kabine Bürgerrechtler aus gutem Grund lautstark protestieren. Hoffen wir auf eine lückenlose Aufklärung.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet neben einer großen Auswahl von Fachkursen in der Flugzeug-, Fluggast- und Gepäckabfertigung oder Luftverkehrsmanagement auch Schulunge... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Berufsausbildung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die nach dem Schulabschlus einen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
Urban Air Mobility
Urban Air Mobility Hamburg Aviation - Als eine der ersten Städte ist Hamburg im Juni 2018 offiziell in der Urban Air Mobility (UAM) Initiative der von der EU-Kommission unterstützten Europ... Mehr Informationen
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) General Familiarization Theoretical (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil