airliners.de Logo
Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG © dpa / Arne Dedert

Es sind gute Gespräche. Wir werden nach und nach mit Antworten kommen.

Stefan Schulte

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport sieht in der Partnerschaftskrise mit Lufthansa Zeichen einer Annäherung. "Es sind gute Gespräche, und da werden wir sukzessive mit der einen oder anderen Antwort kommen", sagte Fraport-Chef Stefan Schulte am Dienstag in Frankfurt.

Man rede miteinander - etwa über verbesserte Abläufe im Terminal und die Gepäckabwicklung sowie über die Ausrichtung der Flughafen-Infrastruktur auf klassische Airlines und Billigflieger. Die Lücke zwischen den unterschiedlichen Vorstellungen werde sich aber "auch nicht innerhalb von drei Monaten schließen".

"Große Schnittmengen" mit Lufthansa

Schulte bekräftigte nun weiterhin "große Schnittmengen" mit der Lufthansa: "Das Ziel von allen ist doch, den Sitzladefaktor in den Flugzeugen nach oben zu treiben, und von uns, unsere Terminals stärker zu frequentieren." Um hier Verbesserungen zu erreichen, seien aber noch viele Fragen zu klären. Daher werde auch nicht irgendwann "der große Vertrag" mit der Lufthansa kommen, sondern vielleicht viele Verträge oder "nur Arbeitsergebnisse".

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Schulte lobte Lufthansa und Condor dafür, dass auch sie wieder deutlich mehr Passagiere nach Frankfurt brächten. Allerdings könne sich Fraport dem europaweiten Trend zu immer mehr Billigflug-Angeboten nicht verschließen. Wenn Billigflieger in Europa 40 Prozent des Geschäfts ausmachten, müsse sich auch Fraport darauf einstellen, um nicht dauerhaft Passagiere an andere relativ nahe Flughäfen wie Köln/Bonn zu verlieren.

Deutliche Kritik von Spohr

Auslöser des Konflikts sind die Gebührenrabatte, mit denen Fraport aktuell neue Airlines nach Frankfurt lockt - und damit die Tür für Billigflieger wie Ryanair öffnet. Erst vor zwei Wochen hatte Lufthansa-Chef Carsten Spohr Fraport erneut dafür deutlich kritisiert.

© dpa, Daniel Bockwoldt Lesen Sie auch: Lufthansa sieht in Fraport-Planung "ein Problem"

"Wir reden zwar viel miteinander, aber anscheinend nicht über die richtigen Themen", hatte Spohr der "Börsen-Zeitung" gesagt. "Das beunruhigt mich, denn es gefährdet unser gemeinsames Geschäftsmodell." Lufthansa ist mit Abstand die größte Airline am Frankfurter Flughafen.

Kapazitätsangebot am Flughafen Frankfurt
Angaben in Prozent
Lufthansa 62.2
Condor 4.5
Ryanair 2.2
Austrian 1.9
United Airlines 1.8
Übrige Airlines 27.4

Angaben für 09/2017 / Quelle: CH Aviation

Bereits auf der Hauptversammlung des Flughafenbetreibers Ende Mai hatte Schulte die Öffnung des größten deutschen Flughafens für Billigflieger verteidigt. Auch bekräftigte Schulte noch einmal die Planungen für einen schnelleren Bau des dritten Terminals. Dort könne zeitnah Platz für zusätzliche Fluggäste der Billigflieger entstehen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
CFM56-5B General Familiarization Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire a general overview about engine construction and the system components for the handling of a complete engine or the syste... Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
Compliance Management System Training Aviation Quality Services GmbH - Auf Basis neuester EASA OPS Anforderungen werden Managementsysteme in kontrollierte Prozesse und Verfahren übertragen. Mehr Informationen
AEVO - Kompaktkurs (Ausbilderschein) TRAINICO GmbH - Wer heute erfolgreich als Ausbilder arbeitet, benötigt Fachkompetenz zur Ausbildung von Fachkräften. Sie erhalten Wissen für die Organisation der Ausb... Mehr Informationen
Ground Handling & Operations
Ground Handling & Operations GAS German Aviation Service GmbH - Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is our specialty. Transportatio... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Betriebswirt/-in Schwerpunkt Tourismus (staatlich geprüft) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Beide Abschlüsse - Fachwirt und Betriebswirt - können modular, aufeinander aufbauend oder auch einzeln gebucht werden. Jeder Abschluss umfasst in beru... Mehr Informationen