airliners.de Logo
Blue Wings Airbus A320 © airliners.de - O. Pritzkow

Die insolvente Fluggesellschaft Blue Wings hat einen neuen Vorstandschef. Eine entsprechende Mitteilung des russischen Großaktionärs Alexander Lebedew bestätigte der vorläufige Insolvenzverwalter Frank Kebekus der Deutschen Presse-Agentur dpa. Neuer Chef ist demnach Hans-Joachim Loell, Mitarbeiter der Industrie- und Personalberatung «Jacobi & Partner» (Essen).

«Für unsere Arbeit im Insolvenzverfahren hat die Auswechslung des Vorstands keine Bedeutung», betonte Kebekus. Unabhängig von der Personaländerung gingen die Gespräche mit potenziellen Investoren mit dem Ziel eines Neustarts des Unternehmens weiter. Berater Loell war am Freitag nicht zu erreichen. Bei Blue Wings wollte man sich zu den Veränderungen nicht äußern und verwies auf den Insolvenzverwalter.

Lebedew, der knapp 50 Prozent der Anteile an der Airline mit Sitz im Münsterland hält, hatte zuvor die Abberufung des Blue-Wings-Gründers und bisherigen Vorstandschefs Jörn Hellwig durch den Aufsichtsrat mitgeteilt. Nach Kebekus' Worten hatte Lebedew mehrere verwaiste Aufsichtsratsposten neu besetzt und so die Abberufung Hellwigs, der 26 Prozent der Anteile hält, auf den Weg gebracht. Dieser gehe gegen die Abberufung vor, sagte der vorläufige Insolvenzverwalter. Ungeachtet dessen werde die Eröffnung des Insolvenzverfahrens zum 1. April vorbereitet.

Mitte Februar hatte Blue Wings wegen anhaltender Geldnot Insolvenz angemeldet. Die sieben Maschinen der Fluggesellschaft aus Bocholt und Heimatflughafen in Düsseldorf stehen bereits seit Mitte Januar am Boden. Ein deutsch-russischer Aktionärsstreit bestimmt seit Monaten die Geschäfte.

Zuletzt beförderte Blue Wings 2009 noch 270.000 Passagiere meist nach Russland oder in den Nahen Osten. Der Umsatz ging vergangenes Jahr auf 60 Millionen (2008: 154 Mio) Euro zurück, die Mitarbeiterzahl sank von 400 auf 250.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aviation Legislation - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - Aviation Legislation Training is an interactive state-of-the-art multimedia based training in accordance with EASA standards. Mehr Informationen
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen
Hamburg Aviation Nachwuchspreis
Hamburg Aviation Nachwuchspreis Hamburg Aviation - FÖRDERT JUNGE TALENTE MIT INNOVATIVEN IDEEN - Mit dem "Hamburg Aviation Nachwuchspreis" fördert Hamburg Aviation junge Talente mit innovativen Ideen i... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling Flight Consulting Group - FCG OPS ist eines der größten europäischen Betriebskontrollzentren, das internationale Reiseunterstützung und Abfertigungsdienste sowie Bodenabfertigu... Mehr Informationen
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
Borescope Inspection CFM 56 Family
Borescope Inspection CFM 56 Family Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge and skills required to perform routine and non-routine borescope inspection tasks on CFM 56 engines. Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil