Fraport bittet Reisende 2,5 Stunden vor Abflug anzureisen

Wegen mutmaßlich langer Wartezeiten insbesondere an den Passagier- und Handgepäckkontrollen hat der Betreiber Fraport die Gäste aufgefordert, "unbedingt" 2,5 Stunden vor Abflug anzureisen, meldet die dpa. Außerdem solle möglichst wenig Handgepäck mitgeführt und das automatische Check-In genutzt werden.

Luftsicherheitskontrollspuren in der neuen Anbauhalle am Frankfurter Flughafen. © Fraport

Von: br, dpa

Lesen Sie jetzt
Themen
Fraport Luftsicherheit Rahmenbedingungen Passenger Experience