airliners.de Logo

Frankfurter Flughafen schließt Passagier-Terminal 2

Wegen ausbleibender Fluggäste in der Corona-Krise schließt der Frankfurter Flughafen eines seiner beiden Passagier-Terminals. Das Terminal 2 bleibe ab dem 7. April samt Parkhaus vorläufig geschlossen, teilte die Betreibergesellschaft Fraport jetzt mit.

Neue Sitzbänke im Frankfurter Terminal 2 © Kusch+Co.

Der Frankfurter Flughafen schließt ab kommender Woche das Terminal 2 . Die Abfertigung werde dann im Terminal 1 im Bereich B konzentriert, teilte Fraport jetzt mit und begründete die Sperrung mit der immer weiter sinkenden Nachfrage.

"Mit dem absehbaren Auslaufen der Rückholflüge wird das Aufkommen am Standort bei einem Minus von etwa 95 Prozent liegen", sagte ein Sprecher. Im vergangenen Jahr wurden am größten deutschen Flughafen mehr als 70 Millionen Passagiere abgefertigt, in der Spitze mehr als 240.000 pro Tag. In der gesamten 13. Kalenderwoche (23. bis 29. März) waren nur 119.000 Fluggäste registriert worden.

Von: dpa

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Verkehr Infrastruktur Frankfurt Corona-Virus