Frankfurt meldet 320.000 Passagiere in der vergangenen Woche

Die Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen haben sich in der vergangenen Woche weiter nur langsam verbessert. So zählte Fraport rund 320.000 Fluggäste und damit 80 Prozent weniger als in der entsprechenden Kalenderwoche ein Jahr zuvor. Die Zahl der Flugbewegungen ging um 66 Prozent auf circa 3600 Starts und Landungen zurück. Das Frachtaufkommen fiel um 18 Prozent auf rund 33.000 Tonnen.

Von: dpa, br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Frankfurt Corona-Virus Verkehrszahlen