Flybe startet neue Strecke am Flughafen München

Die britische Flybe hat jetzt die Verbindung Southampton-München aufgenommen. Sie wird täglich bedient, teilte der bayerische Flughafen mit.

Zum Erstflug nach Southampton bekam die Flybe-Crew vom Airline-Betreuer der Flughafen München GmbH, Martin Laubenthal (rechts), Lebkuchenherzen überreicht. © Flughafen München GmbH / Alex Tino Friedel

Von: gk

Lesen Sie jetzt
Themen
Flybe München Streckenaufnahmen