Lesetipp

Flugverzicht ist sinnlos, solange die Wirtschaft wachsen muss

In der Klimadiskussion heißt es oft, dass jeder etwas tun müsse, um den Klimawandel zumindest zu verlangsamen. Dass das nicht wirklich stimmt und stattdessen das eigentliche Problem die Wachstumslogik des Kapitalismus ist, argumentiert "Der Westen".

Ein Flugzeug startet in den Sonnenuntergang © dpa / Daniel Reinhardt

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Wirtschaft Fluggesellschaften Rahmenbedingungen Politik Umwelt Klima CO2