airliners.de Logo
Demonstration gegen BBI-Flugrouten © dpa / Georg-Stefan Russew

Flughafengegner wollen erneut gegen den Bau des neuen Berliner Flughafens vor Gericht ziehen. Im Planfeststellungsantrag sei ein ursprünglich dokumentierter Schriftwechsel zu den möglichen Flugrouten entfernt worden, sagte Markus Peichl, Pressesprecher des «Bündnisses Berlin Brandenburg gegen neue Flugrouten». Dadurch sei das Bundesverwaltungsgericht getäuscht worden.

Nach Worten von Flughafen-Sprecher Ralf Kunkel wird derzeit die «letzte Schlacht um den BBI inszeniert». Es gebe Interessen, «Öl ins Feuer zu gießen». Dies werde aber keine Auswirkungen auf die Fertigstellung des BBI haben. Es gehe derzeit vielmehr darum, dass alle Beteiligten konstruktive Flugrouten planten. Der BBI sei zudem bereits letztinstanzlich genehmigt worden.

Die Flugrouten sind nicht Gegenstand des Planfeststellungsverfahrens, sondern werden von der Deutschen Flugsicherung (DFS) festgelegt. Die DFS hatte in der Diskussion um die Flugrouten am BBI letzte Woche detaillierte Daten zu startenden und landenden Maschinen am jetzigen Flughafen Schönefeld vorgelegt.

Auch Wirtschaftsverbände in Berlin und Brandenburg fordern eine Entkopplung der Diskussion um Flugrouten vom Bau des künftigen Hauptstadtflughafens. «Der BBI muss wie beschlossen realisiert werden, weil er für die Wettbewerbsfähigkeit der Region unverzichtbar ist», sagte der Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg (UVB), Christian Amsinck, am Dienstag in Berlin.

Die Diskussion um die Flugrouten sei berechtigt, sie dürfe aber nicht dazu führen, dass der Flughafenbau hinterfragt werde. Diese vor dem Hintergrund der Berliner Abgeordnetenhauswahl im nächsten Jahr «ärgerliche, bewusste Vermischung» zweier getrennt zu sehender Vorgänge durch politische Parteien und andere Interessengruppen sei gefährlich im Hinblick auf geplante Investitionen am BBI, fügte Amsinck hinzu.

Der Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam, Victor Stimming, zeigte sich ebenfalls besorgt und unterstrich: «Jede weitere Verzögerung oder gar Infragestellung dieses wichtigen Infrastrukturprojekts bedeutete Arbeitsplatz- und Wachstumsverluste für die Region.» Auch der Chef der IHK Cottbus, Wolfgang Krüger, bezeichnete eine Grundsatzdebatte über das Für und Wider des BBI als mehr als absurd. «Wir brauchen eine Flugrouten-, aber keine Flughafendiskussion.»

Fluglärmkommission wählt neue Vorsitzende

Gestern hatte die Fluglärmkommission für BBI in Schönefeld getagt. Das Gremium wählte Kathrin Schneider zur neuen Vorsitzenden. Sie ist die Leiterin der Landesplanung Berlin-Brandenburg. Die Neuwahl war erforderlich, nachdem der bisherige Vorsitzende Bernd Habermann das Amt niedergelegt hatte. Ihm war vorgeworfen worden, nicht neutral im Sinne aller Mitglieder gehandelt zu haben. Die Kommission berät die Deutsche Flugsicherung (DFS) bei der Festlegung der Flugrouten vom und zum BBI.

Schneider sagte im Anschluss an die Sitzung, sie habe den Eindruck gewonnen, alle Mitglieder seien sich der Verantwortung bewusst, dass sie zu einem Ergebnis kommen müssten. Dass sämtliche Anträge zum Thema Flugrouten an die Adresse der DFS «im Block» abgegeben wurden, bewertete sie als Erfolg.

Der Staatssekretär im Brandenburger Infrastrukturministerium, Rainer Bretschneider, sagte: «Ich habe den Eindruck, die Kommission hat sich gefunden.» Allerdings könne die Arbeit ein halbes Jahr und länger dauern. Das nächste Mal trifft sich die Kommission am 17. Januar.

Link: Flugrouten-Sonderseiten der Berliner Flughäfen

Link: DFS - Entwurf der Flugrouten

Link: Alles zum Thema BBI im airliners.de-Thema

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Dangerous Goods Regulations (DGR) Grundseminar / Refresher PK 4-5 und 7-12 TRAINICO GmbH - Die Teilnehmer lernen die Vorschriften der Gefahrgutbeförderung nach den Bestimmungen der ICAO, sowie IATA im Luftverkehr kennen. Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Fähnchen-Anhänger zum Anbringen an Reißverschlüssen**, als Schlüsselanhänger oder Deko-Accessoire, Motiv beidseitig bedruckt: Remove Before Flight... Mehr Informationen
AviationPower Airport Services
AviationPower Airport Services AviationPower Group - GROUND HANDLING UND AIRPORT- DIENSTLEISTUNGEN AUS EINER HAND. Unser Service im Bereich Airport umfasst sämtliche Tätigkeiten und Dienstleistungen run... Mehr Informationen
Grundschulung für Luftsicherheitsbeauftragte
Grundschulung für Luftsicherheitsbeauftragte STI Security Training International GmbH - 11.2.5 Sicherheitsbeauftragte Grundschulung Spezifische Schulung von Personen, die auf nationaler oder lokaler Ebene allgemeine Verantwortung daf... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen