airliners.de Logo

Flughafen Zürich gründet eigene Service-Tochter

Der Flughafen Zürich hat mit der "Airport Ground Services AG" eine neue Tochtergesellschaft gegründet. Laut "About Travel" soll diese für den Fall, dass einer der großen flugnahen Dienstleister im Zuge der Corona-Krise zusammenbricht, wie etwa Swissport, Gategroup oder SR Technics deren Aufgaben übernehmen können.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Wie andere Länder regionale Flughäfen organisieren

Regionalflughäfen (6/7) Regionalflughäfen in Deutschland werden meist von regionalen Stakeholdern betrieben. Dass es auch anders geht, zeigt ein internationaler Vergleich von Dr. Tolga Ülkü. Ein Blick auf verschiedene Organisationsformen und die Eigentumsverhältnisse von Flughäfen in Europa.

"Regionale Flugplätze helfen, dass die großen überhaupt Geld verdienen können"

Regionalflughäfen (5/7) Was genau erschwert den wirtschaftlichen Betrieb von Regionalflughäfen und warum kommen kleine Plätze tendenziell besser durch Corona? Im Interview mit Klaus-Jürgen Schwahn, dem Vorsitzenden der Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze, geht es zudem um Ideen für die Zukunft und das Zusammenspiel mit den großen Flughäfen.

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Zürich Bodenverkehrsdienste Swissport Gategroup Coronavirus Strategie Management