Flughafen Zürich muss um Genehmigung für neues Parkhaus bangen

Der Flughafen Zürich muss eine Umweltverträglichkeitsprüfung für ein eigentlich bereits seit 2017 genehmigtes Bauvorhaben für ein weiteres Parkhaus durchführen. Wie "About Travel" berichtet, hat das Schweizer Bundesgericht einer entsprechenden Beschwerde des Umweltverbandes VCS entsprochen.

Von: dh

Lesen Sie jetzt

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Eine Rückwärts-Prognose der Frankfurt University of Applied Sciences.

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Flughäfen Infrastruktur Politik Umwelt Zürich