Flughafen Wien nutzt EU-Exit-Entry-System

Am Flughafen Wien wird in den kommenden zwei Jahren ein digitales Kontrollsystem eingeführt. Das sagte der österreichische Innenminister Herbert Kickl. Das Exit-Entry-System (EES) der Europäischen Union soll über einen Datenabgleich von Ein- und Ausreisen Visa-Betrüger aufspüren helfen.

Von: dh

Lesen Sie jetzt
Themen
Flughäfen Rahmenbedingungen Politik Wien EU