airliners.de Logo

Flughafen Weeze bekommt Millionen-Zuschuss

Der Flughafen Weeze erhält vom Kreis Kleve eine Sechs-Millionen-Finanzspritze. Der Kreistag hat dem Antrag mehrheitlich zugestimmt. Dies sei ein guter Tag für die Beschäftigten, für die Gemeinde Weeze und die Region, sagte der scheidende Flughafen-Chef Ludger von Bebber der "Rheinischen Post".

Von: br

Lesen Sie jetzt

Bund will nur "internationale" Flughäfen unterstützen

Bund und Länder wollten in der Corona-Krise gemeinsam die deutschen Flughäfen entlasten. Doch die Bundesregierung konzentriert sich auf die "international" deklarierten Airports. In das kleiner ausfallende Paket rechnet der Bund zudem seine finanziellen Verpflichtungen als Eigentümer einiger Flughäfen mit ein.

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Weeze Wirtschaft Kapitalmarkt Politik Rahmenbedingungen Corona-Virus