Flughafen Weeze benötigt Millionen-Zuschuss

Der Flughafen Weeze benötigt rund sechs Millionen Euro, um die Zahlungsfähigkeit des Unternehmens zu sichern, berichtet die "Rheinische Post". Nun wollen der Kreis Kleve und die Gemeinde Weeze vor den Sommerferien über die Finanzmittel entscheiden. Bereits im Dezember erhielt der Airport einen Betriebskostenzuschuss von 1,9 Millionen Euro.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Weeze Corona-Virus Kapitalmarkt Wirtschaft