airliners.de Logo

Flughafen Weeze benötigt Millionen-Zuschuss

Der Flughafen Weeze benötigt rund sechs Millionen Euro, um die Zahlungsfähigkeit des Unternehmens zu sichern, berichtet die "Rheinische Post". Nun wollen der Kreis Kleve und die Gemeinde Weeze vor den Sommerferien über die Finanzmittel entscheiden. Bereits im Dezember erhielt der Airport einen Betriebskostenzuschuss von 1,9 Millionen Euro.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Bund will nur "internationale" Flughäfen unterstützen

Bund und Länder wollten in der Corona-Krise gemeinsam die deutschen Flughäfen entlasten. Doch die Bundesregierung konzentriert sich auf die "international" deklarierten Airports. In das kleiner ausfallende Paket rechnet der Bund zudem seine finanziellen Verpflichtungen als Eigentümer einiger Flughäfen mit ein.

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Weeze Corona-Virus Kapitalmarkt Wirtschaft