airliners.de Logo

Flughafen Salzburg noch sechs Stunden am Tag offen

Der Flughafen Salzburg ist ab 30. März nur noch sechs Stunden täglich geöffnet. Am ersten April-Wochenende wird dann wahrscheinlich komplett auf Stand-by umgestellt, teilte der zweitgrößte Airport Österreichs mit. Der Airport bleibt aber für Einsatz- und Rettungshubschrauber unverändert offen.

Flugzeuge auf dem Vorfeld des Airport Salzburg. © Airport Salzburg

Von: dpa, br

Lesen Sie jetzt

"Regionale Flugplätze helfen, dass die großen überhaupt Geld verdienen können"

Regionalflughäfen (5/7) Was genau erschwert den wirtschaftlichen Betrieb von Regionalflughäfen und warum kommen kleine Plätze tendenziell besser durch Corona? Im Interview mit Klaus-Jürgen Schwahn, dem Vorsitzenden der Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze, geht es zudem um Ideen für die Zukunft und das Zusammenspiel mit den großen Flughäfen.

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Verkehr Salzburg Corona-Virus