Flughafen Paderborn bekommt Millionenunterstützung

Der Paderborner Kreistag hat dem Flughafen einstimmig eine weitere Finanzspritze von 2,7 Millionen Euro zugesagt, sollte der Airport aufgrund der Corona-Krise weitere Stützen benötigen. Das berichtet die "Neue Westfälische".

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Corona-Virus Rahmenbedingungen Flughäfen Paderborn/Lippstadt Kapitalmarkt Politik