airliners.de Logo
Flughafen Nürnberg rechnet mit drei Millionen Passagieren, © Airport Nürnberg
Eurowings am Flughafen Nürnberg © Airport Nürnberg

Nach pandemiebedingten Einbrüchen in den Jahren 2020 und 2021 rechnet der Flughafen Nürnberg in diesem Jahr wieder mit rund drei Millionen Passagieren.

Das wären zwei Millionen mehr als jeweils in den beiden vergangenen Jahren, als der Flugbetrieb in Nürnberg während der Corona-Lockdowns phasenweise fast komplett stillstand, sagte Flughafengeschäftsführer Michael Hupe am Donnerstag bei der Jahrespressekonferenz in Nürnberg.

Wann das Vorkrisenniveau von vier Millionen Passagieren wieder erreicht werden könne, sei noch nicht klar. Es zeige sich, dass zwar der Touristenverkehr wieder anziehe, aber im Bereich der Geschäftsreisen wegen der zunehmenden Nutzung digitaler Möglichkeiten das Aufkommen dauerhaft niedriger sei. Der Flughafen versuche dem mit einem Ausweiten des Streckennetzes zu begegnen, etwa auch für die Heimflüge von Migranten in die Türkei oder auf den Balkan.

Weiterhin rote Zahlen

Wirtschaftlich schreibt der Flughafen weiterhin rote Zahlen. Unter dem Strich habe das Minus aus dem Jahr 2020 um 26,3 Millionen Euro auf noch 14,9 Millionen Euro reduziert werden können. Dazu habe auch der Abbau von Personal beigetragen, sagte Hupe. In diesem Jahr sollen jedoch wieder 140 Leute eingestellt werden. Auch der Rückgang der Investitionen von 32 auf neun Millionen Euro trage zur Ergebnisverbesserung bei.

Wann die hälftig von der Stadt Nürnberg und dem Freistaat Bayern getragene Gesellschaft wieder in den schwarzen Zahlen agiert, wollte Hupe auch angesichts der insgesamt schwierigen Situation im Luftverkehr mit drastisch gestiegenen Energiekosten nicht prognostizieren. Der Flughafen werde jedoch sein Ziel, bis 2045 klimaneutral zu operieren, nicht aus den Augen lassen.

Eine neue Photovoltaikanlage auf dem Dach eines neu errichteten Parkhauses, ein bereits im Betrieb befindliches Blockheizkraftwerk sowie der Einsatz größerer und effizienterer Flugzeuge auf durchschnittlich längeren Strecken seien Schritte in diese Richtung.

Verlinkungen anzeigen

Hier finden Abonnenten Links zu Quellen und weiterführenden Informationen. Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Accurate data and news on the airline industry.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Modul M 12 (innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses) TRAINICO GmbH - Ergängzungsmodul innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses mit dem Ziel, die nach Part-66 geforderte Prüfung für M12 abzulegen. Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität!
Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV GmbH - Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV bietet Premium-Qualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis. Wi... Mehr Informationen
Fatigue Risk Management Schulung Aviation Quality Services GmbH - Durch die Integration eines FRMS in ein SMS können relevante Risiken im Umgang mit Müdigkeit im Flug- und Planungsdienst bewertet werden. Lernen Sie v... Mehr Informationen
Bombardier BD-500 Series (PW PW1500G) General Familiarization Theoretical
Bombardier BD-500 Series (PW PW1500G) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the EASA Part-66 Appendix III, Aircraft Type Training Level 1 specification and provides a brief overview of the air... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
International Trade and Investment Economics, Business and Law in a Changing Environment
International Trade and Investment Economics, Business and Law in a Changing Environment Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Online-based Intensive Course with Individual Coaching Uncertainties within the business world grow The business environment for doing cross-border... Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen