airliners.de Logo

Flughafen Münster/Osnabrück: Neue Linienverbindung nach Stuttgart

Zwei Mal täglich wird ab Anfang November die Regionalfluggesellschaft AIS Airlines werktags die Strecke Münster/Osnabrück - Stuttgart bedienen. Die niederländische Fluggesellschaft hat im Münsterland aber noch mehr vor.

Jetstream 32 der niederländischen Regionalfluggesellschaft AIS Airlines. © Flughafen Münster/Osnabrück
Jetstream 32 der niederländischen Regionalfluggesellschaft AIS Airlines. © Flughafen Münster/Osnabrück
Blick in die Kabine einer Jetstream 32 der niederländischen Regionalfluggesellschaft AIS Airlines. © Flughafen Münster/Osnabrück

Die niederländische Regionalfluggesellschaft AIS Airlines wird ab dem 4. November jeweils montags bis freitags zweimal täglich vom Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) nach Stuttgart und zurück fliegen. Zum Einsatz kommt ein Geschäftsreiseflugzeug vom Typ Jetstream 32. Die Strecke in die baden-württembergische Landeshauptstadt wird vor allem von Geschäftsreisenden in beiden Regionen nachgefragt, teilte die FMO GmbH weiter mit.

Der morgendliche Abflug verlässt den FMO um 06.45 Uhr. Ankunft in Stuttgart ist um 08.15 Uhr. Der Rückflug ist um 08.40 Uhr mit Ankunft in Münster/Osnabrück um 10.10 Uhr geplant. Der Abendflug startet am FMO um 17:30 Uhr (Ankunft Stuttgart: 19.00 Uhr), während der letzte Rückflug aus der baden-württembergischen Landeshauptstadt um 19.25 Uhr - mit Ankunft am FMO um 20.55 Uhr - erfolgt.

AIS Airlines wurde 2009 im niederländischen Lelystad gegründet. Die Fluggesellschaft verfügt über 22 Flugzeuge, darunter fünf Jetstream 32. Neben dem Linienverkehr betreibt das Unternehmen ein Ausbildungszentrum und einen luftfahrttechnischen Betrieb. AIS Airlines hat außerdem eine Station am FMO eröffnet und wird Flugzeuge für den Linien- und Schulungsbetrieb stationieren.

Wie Detlef Döbberthin, FMO-Manager Aviation Marketing, gegenüber airliners.de informierte, ist AIS Airlines weltweit der einzige Vollausbilder für die Jetstream 31/32. Das Unternehmen habe sich darauf spezialisiert, diesen Service für diesen Flugzeugtyp anzubieten. Auch am Flughafen Münster/Osnabrück sollen Trainingsflüge stattfinden.

Von: airliners.de mit FMO

Lesen Sie jetzt

Corona-Variantenverbreitung bedroht Erholung des Luftverkehrs

Corona-Lage 02/2021 Die Situation rund um die Verbreitung von Sars-Cov-2 bleibt sehr dynamisch. Sorgen bereiten weiter Varianten, die den Einsatz eines Impfstoffs bereits regional einschränken. Dazu kommt der weltweite Mangel an Sequenzierungskapazitäten, der für die Luftfahrt wichtig wäre. Ein Blick auf die aktuelle Lage in wichtigen Destinationen.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Flughäfen Verkehr Netzwerkplanung Münster/Osnabrück AIS Airlines