Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden hat Reserven für sechs Monate

Die finanziellen Reserven des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden reichen nach Angaben von Geschäftsführer Manfred Jung in der Corona-Krise für ein halbes Jahr. Ab 1. April werde Kurzarbeit beantragt. Außerdem wolle des Unternehmen staatliche Hilfen nutzen, sagte Jung.

Von: dk, dpa

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Karlsruhe/Baden-Baden Corona-Virus