Flughafen in Istanbul nach Unglück wieder geöffnet

Nach dem Unglück eines Passagierjets mit drei Toten in Istanbul ist der Airport Sabiha Gökcen wieder für den Flugverkehr geöffnet. Die Flughafenverwaltung hatte zuvor angekündigt, dass Flüge ab 4.00 Uhr (2.00 Uhr MEZ) wieder starten und landen können sollten. Ein Sprecher der türkischen Fluggesellschaft Turkish Airlines twitterte, dass die Airline ihre Verbindungen wieder aufgenommen hat.

Von: dk, dpa

Lesen Sie jetzt
Themen
Istanbul Istanbul Flughäfen Flughäfen Zwischenfälle Zwischenfälle Verkehr Verkehr Pegasus Airlines Pegasus Airlines