airliners.de Logo

Flughafen Innsbruck wird vier Wochen für Landebahnsanierung gesperrt

Der Flughafen Innsbruck ist vom 20. September bis 18. Oktober gesperrt, da in dieser Zeit eine Generalsanierung der einzigen Start- und Landebahn erfolgen soll. Das Gesamtprojektvolumen belaufe sich auf 16,8 Millionen Euro, teilte der Flughafen mit.

Von: dk

Lesen Sie jetzt

So verändert die neue BER-Südbahn die Berliner Luftraumstruktur

Hintergrund Ab sofort sind am Flughafen Berlin Brandenburg beide Pisten im Betrieb. Mit der Umschaltung bei der Flugsicherung ist der BER auch planungsrechtlich eröffnet. Welche neuen Luftraumregelungen das neue Parallelbahnsystem bringt hat viele unsere Abonnenten interessiert. Jetzt für alle ohne Paywall.

Lesen Sie mehr über

Innsbruck Flughäfen Infrastruktur Verkehr