airliners.de Logo

Flughafen Graz kann 2016 mit leichtem Passagierplus abschließen

Am Flughafen Graz wurde im vergangenen Jahr mit rund 982.000 Passagieren im Vergleich zu 2015 ein Passagierplus von 1,9 Prozent beziehungsweise knapp 20.000 Fluggästen verzeichnet. Wie der Airport weiter mitteilte, war 2016 von einem Einbruch im Charterverkehr (minus 30,6 Prozent) bei gleichzeitig guter Entwicklung des Liniengeschäfts (plus 8,8 Prozent) geprägt.

Flughafen Graz © AirTeamImages.com / Michael Priesch

Von: gk

Lesen Sie jetzt

"Bei der Verteilung der Corona-Hilfen stehen die Dienstleister außen vor"

Interview Nach einem Jahr Corona stehen viele Bodendienstleister vor dem Abgrund. Im Interview spricht Bernd Stomphorst, Vorsitzender der Vereinigung der Dienstleister an Deutschen Flughäfen (VDF), über den Überlebenskampf einer Branche, die bislang trotz laufender Verpflichtungen ohne spezielle Unterstützungen zurechtkommen muss.

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Passagierzahlen Graz