airliners.de Logo

Flughafen Genf platziert Millionen-Anleihe

Der Flughafen Genf hat eine Anleihe in Höhe von 180 Millionen Schweizer Franken (rund 165,6 Millionen Euro) platziert. Wie "Abouttravel" berichtet, läuft die Anleihe mit einer Verzinsung von 0,95 Prozent über zehn Jahre. Das Geld sichere die Finanzierung und garantiere die Wiederaufnahme der Aktivitäten, hieß es am Flughafen.

Von: dh

Lesen Sie jetzt

Bund will nur "internationale" Flughäfen unterstützen

Bund und Länder wollten in der Corona-Krise gemeinsam die deutschen Flughäfen entlasten. Doch die Bundesregierung konzentriert sich auf die "international" deklarierten Airports. In das kleiner ausfallende Paket rechnet der Bund zudem seine finanziellen Verpflichtungen als Eigentümer einiger Flughäfen mit ein.

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Wirtschaft Kapitalmarkt Genf