airliners.de Logo
Fluglärmgegner demonstrieren am 16.01.2012 im Terminal des Frankfurter Flughafens. © dpa / Boris Roessler

Die Anwohner von Flughäfen wollen sich international vernetzen. «Wir lassen uns von den Flughafenbetreibern nicht mehr gegeneinander ausspielen», sagte die Sprecherin des Aktionsbündnisses «AufgeMUCkt», Helga Stieglmeier, am Mittwoch in München. Der Dachverband von über 80 Bürgerinitiativen gegen den Bau der dritten Startbahn am Münchner Flughafen veranstaltet an diesem Wochenende die 1. Internationale Flughafen-Anwohner-Konferenz. Dabei soll zusammen mit der Protestbewegung «planet stupid» ein Manifest verabschiedet werden.

Hauptforderung in dem Papier ist ein europaweites Nachtflugverbot von 22.00 bis 6.00 Uhr. Außerdem verlangen die Verfasser nicht nur das Festhalten an der Ticketsteuer, die Airlines für Starts von deutschen Flughäfen zahlen müssen, sondern die Ausweitung der Abgabe auf ganz Europa. An dem Treffen in Freising nehmen nach Veranstalterangaben auch Flughafenanrainer aus Frankreich, Großbritannien, Österreich, Belgien und der Schweiz teil. Erwartet werden bis zu 200 Teilnehmer.

Europa braucht nach Überzeugung von Stieglmeier eine gesellschaftliche Diskussion über den Luftverkehr. «Ungeplant und unkoordiniert werden europaweit Flughäfen auf Kosten der Bevölkerung ausgebaut.» Überall rege sich regionaler Widerstand. Die Diskussion müsse daher auf die europäische Ebene gehoben werden. Weitere Forderungen in dem Manifest sind ein Ausbaustopp bestehender Flughäfen, der Abbau der Subventionen im Luftverkehr und die Verlagerung der Kurzstreckenflüge auf die Schiene.

Die Konferenz findet in der Sporthalle des Freisinger Stadtteils Attaching statt, die im Fall des Startbahnbaus abgesiedelt werden müsste.

Am Ende des Treffens ist ein Kampagnentraining für Flughafenanrainer geplant. Vor allem ältere Menschen interessierten sich zunehmend für Formen des zivilen Ungehorsams wie Sitzblockaden oder Anketten, erläuterte Sperk. «Da entsteht eine neue Bürgermacht.»

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet neben einer großen Auswahl von Fachkursen in der Flugzeug-, Fluggast- und Gepäckabfertigung oder Luftverkehrsmanagement auch Schulunge... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **Jumbo-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfä... Mehr Informationen
A330 (RR RB211 Trent 700) General Familiarization Theoretical
A330 (RR RB211 Trent 700) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the EASA Part-66 Appendix III, Aircraft Type Training Level 1 specification and provides a brief overview of the air... Mehr Informationen
Schulung für Personen die Sicherheitskontrollen durchführen gemäß Ziffer. 11.2.3.9/ 11.2.3.10 der DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Personen, die bei Beteiligten der sicheren Lieferketten Sicherheitskontrollen durchführen, benötigen eine entsprechende Luftsicherheitsschulung.Person... Mehr Informationen
AviationPower Technical Services
AviationPower Technical Services AviationPower Group - TECHNISCHES KNOW-HOW AUS DER LUFTFAHRT FÜR DIE LUFTFAHRT: UNSERE AVIATION TECHNICAL SERVICES. Von Modifikationen und Konfigurationsänderungen in der... Mehr Informationen
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang a Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der... Mehr Informationen