airliners.de Logo

Fluggesellschaften reagieren mit Leerflügen auf drohende Slot-Verluste

Starre Slot-Regularien führen zu Leerflügen. Fluggesellschaften müssen 80 Prozent ihrer zugewiesenen Slots an Flughäfen nutzen. Ansonsten droht der Verlust. Um das zu umgehen, führen etliche Airlines "Geisterflüge" durch, berichtet der "Stern". Die Iata hatte eine Lockerungen der Regel gefordert, die EU signalisiert Beistand.

Von: dh

Lesen Sie jetzt

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Diese "Rückwärts-Prognose" der Frankfurt University of Applied Sciences hat viele interessiert.

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Fluggesellschaften Flughäfen Verkehr Politik Netzwerkplanung Corona-Virus