airliners.de Logo
Drohne am Frankfurter Flughafen. © Fraport

Insgesamt gab es im Umfeld der 16 internationalen Verkehrsflughäfen in diesem Zeitraum 24 Meldungen und Sichtungen von Drohnen, wie das Bundesverkehrsministerium auf eine Anfrage der FDP im Bundestag antwortete.

Im Gesamtjahr 2019 waren es 102 solcher Ereignisse und damit deutlich mehr, allerdings wurde 2019 im gesamten Jahr nur 15 mal der Flugverkehr ganz oder teilweise eingestellt. In den Jahren 2017 und 2018 waren es nur je vier Unterbrechungen, 2016 nur drei.

FDP-Verkehrspolitiker Bernd Reuther forderte, solche Einschränkungen zu verhindern. "Seit Jahren ist der Bundesregierung das Problem von Drohnen an Flughäfen bekannt", sagte Reuther der Deutschen Presse-Agentur. Es brauche "schnellstmöglich effektive Abwehrmaßnahmen, damit die Sicherheit an Flughäfen gewährleistet ist."

Bundesverkehrsministerium mit Aktionsplan

Bereits im Mai hatte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) einen Aktionsplan zu Drohnen vorgelegt, in dem es auch um die Sicherheit des Luftverkehrs geht. Die Suche nach Drohnen-Abwehrsystemen für deutsche Flughäfen läuft.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Fortbildung Transportgeräteführer/-in Luftfahrt (inklusive Gabelstaplerschein) TRAINICO GmbH - Transportgeräteführer/-in finden ihren Einsatz auf dem gesamten Vorfeld bei der Abfertigung von Flugzeugen. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten reic... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Tourismus- und Hotelfachkraft inkl. Reiseleitung
Tourismus- und Hotelfachkraft inkl. Reiseleitung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Der Kurs richtet sich an alle, die in die Tourismusbranche einsteigen oder ihre Kenntnisse auffrischen bzw. erweitern möchten. Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01 Lufthansa Technical Training GmbH - Lernen Sie das benötigte Hintergrundwissen über Regeln und Gesetze in der Luftfahrt. Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen

In Deutschland sind Drohnenflüge in der Nähe von Start- und Landebereichen von Flughäfen verboten. Sie gelten rechtlich als gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr und werden mit Freiheitsstrafen von bis zu zehn Jahren geahndet. Drohnensichtungen haben immer wieder zur Einstellung des Flugbetriebs an Flughäfen geführt, mit entsprechenden wirtschaftlichen Folgen für Airlines und Flughafenbetreiber.