airliners.de Logo
Eine Flugbegleiterin der Lufthansa serviert in der Business Class Getränke. © dpa / Boris Roessler

Ohne sie geht an Bord eine modernen Passagierflugzeugs so gut wie nichts. Flugbegleiter beziehungsweise Flugbegleiterinnen kümmern sich nicht nur darum, dass die Passagiere auf ihrer Reise gut versorgt werden. Sie sind auch verantwortlich dafür, dass die sicherheitsrelevanten Vorschriften eingehalten werden. Und noch bevor die Passagiere an Bord gehen, kontrollieren sie unter anderem den Zustand der Kabineneinrichtung, prüfen die Notausrüstung und nehmen die vorbereiteten Speisen für die Versorgung der Fluggäste entgegen.

Aktuelle Flugbegleiter-Jobs gibt es im airliners.de-Stellenmarkt.

Klingt auf den ersten Blick einfach, doch zum Job der Flugbegleiter gehört mehr. Im Notfall müssen Flugbegleiter Brände bekämpfen können und dafür sorgen, dass das Flugzeug so schnell wie möglich evakuiert wird. Und natürlich wird eine hohe Servicebereitschaft erwartet. Dazu gehört unter anderem auch, dass sie sich um ältere oder bedürftige Passagiere sowie alleinreisende Kinder besonders kümmern.

Airlines bieten Schulungen an

Für eine Weiterbildung zum Flugbegleiter gibt es konkrete gesetzliche Vorschriften, nur ist es kein anerkannter Beruf. Flugbegleiter erhalten auch keine Lizenz wie ihre Cockpit-Kollegen - es ist ein Anlernberuf. Von den Fluggesellschaften werden je nach Bedarf Schulungen angeboten. Die Zugangsvoraussetzungen beziehungsweise die Anforderungen an die Kandidaten unterscheiden sich in ein paar Details.

Bei der Lufthansa dauert die Schulung beispielsweise rund drei Monate. Bei Germania wird ein Sechs-Wochen-Kurs veranschlagt. Bei Eurowings dauert der Kurs fünf Wochen.

Neben einer abgeschlossenen Schulausbildung, fließenden Deutsch- und Englischkenntnissen und einem Mindestalter von 18 Jahren erwartet die Lufthansa von den Bewerbern eine Mindestgröße von 1,60 Meter (Maximal 1,95 Meter) und ein "angemessenes Körpergewicht". Ähnlich sieht es bei Germania aus – hier wird explizit ein "gepflegtes Erscheinungsbild" erwartet, um eine Chance auf Zugang zur Cabin-Crew zu bekommen. Die Airlines erwarten zudem, dass die Sehschärfe des Bewerbers innerhalb des Bereichs von plus und minus fünf Dioptrien liegt.

© dpa, Arne Dedert Lesen Sie auch: Neuer IHK-Abschluss für Flugbegleiter Beruf & Karriere

Je nach Airline variiert auch das Gehalt. Die Bundesagentur für Arbeit spricht von "regionalen und branchenabhängigen Einkommensunterschieden". Das Grundgehalt könne zum Beispiel einschließlich der Schichtzulage nach dem Schulungsende rund 1850 Euro brutto im Monat betragen. Die Lufthansa beziffert beispielsweis bei einem Vollzeit-Vertrag die Einstiegsvergütung mit 1417 Euro monatlich. Dazu kommt eine Schichtzulage von 16,3 Prozent. Das Urlaubsgeld beträgt pauschal 848,74 Euro.

Für Flugbegleiter gibt es auch noch weitere Bezeichnungen. Air Hostess (f), Cabin Attendant (m/f), Flight Attendant (m/f) oder Steward/Stewardess gehören dazu.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Umschulung inkl. Praktikum SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
AviationPower Airport Services
AviationPower Airport Services AviationPower Group - GROUND HANDLING UND AIRPORT- DIENSTLEISTUNGEN AUS EINER HAND. Unser Service im Bereich Airport umfasst sämtliche Tätigkeiten und Dienstleistungen run... Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
Aviation Legislation Continuation - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - Aviation Legislation Training is an interactive state-of-the-art multimedia based training in accordance with EASA standards. Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical
B737-600/700/800/900 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge necessary to perform and certify maintenance tasks. Mehr Informationen
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen