airliners.de Logo
Mehr als jeder dritte Flug in Europa in diesem Sommer verspätet, © dpa/Maksim Blinov/Sputnik
Passagiere, die auf die Informationstafel, die über die Annullierung und Verspätung von Flügen auf dem Internationalen Flughafen Platow informiert, schauen © dpa / Maksim Blinov/Sputnik
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/02/5fa8b0003c85a75b-LyaaRA__wide__970", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Maksim Blinov/Sputnik"} }

Personalmangel und Streiks haben in diesem Sommer für viele Probleme im Flugverkehr gesorgt. Im Juni, Juli und August hatte mehr als jeder dritte in Europa gestartete Flug Verspätung oder fiel aus, wie aus einer Untersuchung der Fluggastrechtevermittler Airhelp hervorgeht.

Airhelp zufolge waren insgesamt 68 Millionen Reisende betroffen, davon 8,3 Millionen mit Abflug aus Deutschland. Flüge von europaweit 3,7 Millionen Passagieren wurden gestrichen. Die meisten Probleme gab es bei Flügen aus Tschechien, Belgien und Ungarn: Über die Hälfte aller Flüge von dort kam mit Verspätung ans Ziel. In Deutschland waren es mit 45 Prozent der Flüge ebenfalls überdurchschnittlich viele.

Insgesamt haben in der Folge 3,6 Millionen Passagiere Anspruch auf Entschädigung, schätzt der auf das Einklagen von EU-Entschädigungsansprüchen spezialisierten Dienstleister sein Marktpotenzial ein. Der Vermittler nimmt in der Regel nur unstrittige Fälle an und berechnet für das Einreichen eine Provision.

Verspätungen und Ausfälle nehmen zu

Im Vergleich zu vor der Corona-Pandemie haben Verspätungen und Ausfälle merklich zugenommen. 2019 gab es noch bei 30 Prozent der Flüge derartige Probleme, nun waren es 36 Prozent. Bei einer Verspätung von mehr als drei Stunden oder Flugausfällen haben Flugpassagiere Recht auf Entschädigung. Voraussetzung dafür ist, dass die Fluggesellschaften die Probleme selbst verursacht haben.

Laut Airhelp waren in diesem Sommer 5,8 Millionen Fluggäste von schweren Komplikationen betroffen. Bei außergewöhnlichen Umständen wie Unwettern oder medizinischer Notfälle sind die Airlines von der Kompensationspflicht befreit - nicht jedoch bei Streiks. 3,6 der 5,8 Millionen Fluggäste hätten daher Anspruch auf Entschädigung, erklärte Airhelp.

Für 1,1 Millionen dieser Passagiere entstanden die Probleme in Deutschland. "Das bedeutet, dass im europaweiten Vergleich vor allem die Fluggesellschaften an deutschen Flughäfen die Verantwortung für die zahlreichen Ausfälle und Verspätungen tragen müssen", erklärte Airhelp.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Accurate data and news on the airline industry.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
EASA Part-21G
EASA Part-21G Lufthansa Technical Training GmbH - Die Teilnehmer/innen erfahren nach einer Einführung in die Systematik des europäischen Luftrechts die detaillierten Anforderungen an genehmigte Herste... Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Viele Wege führen zum Traumjob, wir zeigen Ihnen den Besten
Viele Wege führen zum Traumjob, wir zeigen Ihnen den Besten ARTS - Ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit Freiraum zur Entfaltung macht ARTS zu einem Top-Arbeitgeber! Wir bieten Ihnen umfangreiche Karrieremöglichkeiten... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Fluggerätmechaniker/-in Instandhaltung mit EASA Part-66 CAT A Ausbildung (Umschulung) TRAINICO GmbH - Die Aufgaben des Fluggerätmechaniker (Instandhaltung) Dokumentieren, Analysieren und Beheben von Schäden an Fluggeräten und Komponenten; Herstellung,... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Operator Training
Operator Training STI Security Training International GmbH - Operator Training Hi-TraX - Basic Online Schulung für Bediener von HI-SCAN Röntgenprüfgeräten Die Online-Schulung „Operator Training Hi-TraX-Basic... Mehr Informationen