airliners.de Logo
Flixbusse in Frankfurt © dpa / Boris Roessler

Flixbus will gegen die Mehrwertsteuersenkung für Fernverkehrstickets der Bahn klagen, weil das Unternehmen sich dadurch diskriminiert sieht, berichtet "Spiegel Online". Die Steuersenkung ist Teil des Klimapakets der Bundesregierung und soll über die Erhöhung der Luftverkehrsteuer finanziert werden. Neben der Klage habe Flixbus eine Beschwerde bei der EU-Kommission angekündigt. Beides solle eingereicht werden, sobald das Gesetz in Kraft tritt.