airliners.de Logo

Finnair öfter nach Seoul

Finnair will ihr Asienangebot weiter ausbauen. Ab der kommenden Woche werden zusätzliche Flüge nach Seoul in den Flugplan aufgenommen.

Leitwerk eines Airbus A340 der Finnair © Finnair

Finnair will noch im aktuellen Winterflugplan mehr Verbindungen nach Seoul anbieten. Wie die Fluggesellschaft am Donnerstag mitteilte, sollen ab dem 20. Dezember auch montags und dienstags Flüge in die südkoreanische Hauptstadt durchgeführt werden.

Damit steige die Zahl der Seoul-Verbindungen auf sechs pro Woche. Das zusätzliche Angebot begründet Finnair mit der steigenden Nachfrage nach Asienflügen.

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Verkehr Netzwerkplanung Finnair