airliners.de Logo

Condor will Tuifly ab Düsseldorf auf der Langstrecke angreifen

In der NRW-Landeshauptstadt bahnt sich ein direkter Kampf um die touristische Langstrecke an. Tuifly startet dort ihr neues 787-Programm. Jetzt kontert Condor: Die neue Lot-Schwester soll sich in den finalen Planungen für Transatlantik-Routen ab Düsseldorf befinden.

Boeing 767 von Condor startet. © AirTeamImages.com / Ralf Meyermann

Der Ferienflieger Condor befindet sich "in der finalisierenden Planung", um zum kommenden Winterflugplan Langstrecken-Flüge ab Düsseldorf anzubieten. Das erfuhr airliners.de jetzt aus Unternehmenskreisen.

Im Gespräch sind dem Vernehmen nach klassische Condor-Langstreckenziele wie die Karibik, die wohl mit Boeing 767 bedient würden. Zu genauen Zielen, Fluggerät und Frequenzen ist noch nichts in Erfahrung zu bringen, jedoch soll es nicht mehr lange dauern, bis weitere Informationen zur Verfügung stehen. Condor wollte sich am Mittwoch jedoch nicht zu den Gerüchten äußern.

Von: dk

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Flughäfen Verkehr Wirtschaft Eurowings Netzwerkplanung Condor Tourismus Düsseldorf Tuifly airliners+