airliners.de Logo

Netz & Strecken Letzter Abflug Tegel, Eurowings allein in Salzburg, Austrian dünnt aus

Das wöchentliche airliners.de-Netzwerk-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit dem letzten Tag am Flughafen Tegel, Salzburg fast ohne Airlines und neuen Flugplankürzungen während der neuen Corona-Welle.

Der letzte Flug in Tegel wird verabschiedet. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Anikka Becker
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer donnerstags präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche aus den Bereichen Netzwerkmanagement und Routenplanung.

Nichts verpassen: Das "Netz & Strecken"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Strecken

Mit dem letzten Start einer Air France-Maschine schließt der Flughafen Tegel. Tausende kamen am letzten Wochenende um sich von dem West-Berliner Tor zu Welt zu verabschieden. Alle Airlines starten ab sofort vom BER.Weiterlesen

Air Dolomiti hat den für 1. Dezember geplanten Start der Route zwischen München und Forli angesagt. Grund seien die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Die Lufthansa-Tochter will die Verbindung möglichst bald aufnehmen. Ein konkretes Datum nannte die Airline jedoch nicht.

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

airliners+ Netzwerkplanung Briefing