airliners.de Logo
Lufthansa-Mitarbeiter protestieren vor der Konzernzentrale der Airline in Frankfurt. © dpa / Frank Rumpenhorst

Frühjahr 2001: Flugkapitäne der Lufthansa legen mehrmals die Arbeit nieder. Von dem Streik sind mehrere tausend Verbindungen betroffen. Die Airline und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) einigen sich später auf Einkommensverbesserungen.

Sommer 2008: Das Boden- und Kabinenpersonal der Lufthansa streikt fünf Tage lang. Mehrere hundert Flüge fallen aus. Die Gewerkschaft Verdi und das Unternehmen einigen sich am Ende auf höhere Gehälter.

September 2012: Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo verursacht den bis dahin größten Ausfall an einem einzigen Streiktag in der Geschichte der Lufthansa. Rund 1000 Flüge werden gestrichen, es trifft über 100.000 Passagiere. Beide Seiten beschließen eine Schlichtung.

April 2013: Ein Warnstreik des Bodenpersonals legt den Flugverkehr der Lufthansa in Deutschland fast lahm. Der Airline zufolge sind rund 150.000 Passagiere betroffen. Im Mai verabreden Verdi und der Konzern anschließend gestufte Entgelterhöhungen und einen Kündigungsschutz.

2. bis 4. April 2014: Start einer Streikserie von mittlerweile 13 Runden bei den Lufthansa-Piloten. Anfangs fallen rund 3800 Flüge aus.

© dpa, Boris Roessler Chronologie Pilotenstreik Nr. 13 bei der Lufthansa

20./21. Oktober 2014: Ein Ausstand der VC auf den Kurz- und Mittelstrecken wird einen Tag später auf die Langstrecken ausgeweitet. 166.000 Passagiere haben das Nachsehen.

6. Juli 2015: Die Piloten erklären die im Mai begonnene Schlichtung für gescheitert. Drei Wochen später bieten sie Lufthansa Einsparungen von über 400 Millionen Euro an, um Job-Verlagerungen zu verhindern.

8./9. September 2015: Vorerst letzte Etappe des Pilotenstreiks der VC: 16 Stunden Ausstand auf der Langstrecke sowie am folgenden Tag auch auf den Kurz- und Mittelstrecken. Bislang fielen durch die Arbeitsniederlegungen der Piloten seit April 2014 über 8500 Flüge aus, eine Million Passagiere waren nach Lufthansa-Angaben betroffen.

6. November 2015: Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo startet einen Ausstand des Kabinenpersonals. Er soll mit einer Unterbrechung am Sonntag bis zum Freitag der Folgewoche dauern. Der Arbeitskampf über acht Tage bedeutet den längsten Streik der Lufthansa-Geschichte.

22. September 2016: Eurowings annulliert wegen eines von Verdi organisierten Warnstreiks von Kabinenbeschäftigten am Düsseldorfer Flughafen acht Flüge.

27. Oktober 2016: Ufo ruft bei Eurowings und Germanwings das Kabinenpersonal zu einem 24-stündigen Streik auf. Hunderte Flüge fallen aus, Zehntausende Passagiere sind betroffen.

© dpa, Oliver Berg Lesen Sie auch: Flugbegleiter bei Eurowings und Germanwings streiken

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt TRAINICO GmbH - Kaufmännisch? Technisch? Flugzeug- oder Fluggastabfertigung? Die Palette der Berufe und Tätigkeiten in der Luftfahrt ist vielfältig. Um herauszufinden... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Urban Air Mobility
Urban Air Mobility Hamburg Aviation - Als eine der ersten Städte ist Hamburg im Juni 2018 offiziell in der Urban Air Mobility (UAM) Initiative der von der EU-Kommission unterstützten Europ... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Cold Working Lufthansa Technical Training GmbH - This course informs the student about the fundamentals of Splitsleeve Cold Expansion procedures on metallic aircraft structures. The course includes l... Mehr Informationen