airliners.de Logo
Eurowings Airbus A330. © Lufthansa

Zwar ist Eurowings Discover noch nicht gestartet, aber Lufthansa stellt schon die ersten Expansionspläne vor. So wird der neue Ferienflieger im Sommer 2022 auch Langstreckenflüge vom zweiten Lufthansa-Drehkreuz in München aufnehmen.

Eine Basis wird die neue Lufthansa-Tochter am Flughafen im Erdinger Moos allerdings nicht eröffnen. "Eine Stationierung von Langstreckenflugzeugen am Drehkreuz München ist für Sommer 2022 nicht eingeplant", so eine Sprecherin zu airliners.de. "In München ist ein Flugprogramm für einen Airbus A330 vorgesehen". Angesteuert werden zunächst mit Punta Cana, Cancun und Las Vegas drei Destinationen.

Ob künftig wie ab Frankfurt Kurz- und Mittelstrecke auch ab München geflogen wird, "muss noch geprüft werden.", hieß es weiter. Zunächst startet Eurowings Discover auf der touristischen Mittelstrecke im Winter 2021 mit drei Airbus A320 ausschließlich ab Frankfurt.

Ausbau in Frankfurt

Auch in Frankfurt baut die Airline ihr Langstreckenangebot weiter aus. Im kommenden Winterflugplan kommen Bridgetown, Montego Bay und Varadero als weitere Ziele dazu. Die Nordamerika-Ziele Anchorage und Calgary werden dafür nicht bedient. Aufgrund der Pandemie kann es auch zu Änderungen kommen, heißt es von der Airline. Im März 2022 werden Fort Myers und Panama City dazukommen. Im Mai folgen Verbindungen nach Salt Lake City und zum Flughafen Kilimandscharo in Tansania.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
CAT B1 Prüfungsvorbereitung - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - Die Inhalte werden als Multimediabased Training vermittelt. Für jedes Modul erfolgt eine Konsultation inkl. Prüfung vor Ort. Mehr Informationen
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Safety Management System (SMS) Training Aviation Quality Services GmbH - Werden Sie zum SMS Experten in der Luftfahrt. Unsere Kurse beinhalten Implementierungsstrategien und Tools zur Risikobewertung. Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) General Familiarization Theoretical (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel GAS German Aviation Service GmbH - At GAS we offer more than just the ordinary. You can not only rely on our longtime experience in ground handling and our expert team handling our fuel... Mehr Informationen
AviationPower Logistics Services
AviationPower Logistics Services AviationPower Group - JUST-IN-TIME. Flughafenlogistik ist die Kunst des optimalen Zeit- und Personalmanagements. Für effiziente Abläufe am Flughafen und rund um ein Flugze... Mehr Informationen

Da die neue Airline weiter noch kein eigenes AOC besitzt, werden die Flüge erst mal unter Lufthansa-Flugnummern verkauft. "Eurowings Discover befindet sich derzeit in der letzten Phase des Genehmigungsprozesses für das Luftverkehrsbetreiberzeugnis (AOC). Nach wie vor ist geplant, den Flugbetrieb auf der touristischen Langstrecke Mitte des Sommers 2021 aufzunehmen", so die Sprecherin weiter.

Eine eigene Buchungsplattform soll es den Angaben zufolge für Eurowings Discover nicht geben. Aktuell werden die Flüge über lufthansa.com verkauft und mit Aufnahme des Flugbetriebs werden alle Verbindungen auch über eurowings.com buchbar sein, heißt es dazu von der Airline.

Erste Maschinen in Eurowings-Discover-Livery

Die Flotte von Eurowings Discover wird in diesem Jahr aus maximal sieben Airbus A330 und drei weiteren A320 bestehen. Alle Flugzeuge kommen aus den bestehenden Flottenpool der Lufthansa Group. Die erste der zwei von Edelweiss geleasten Maschinen hat die Discover-Lackierung bereits erhalten. Die Lackierung für das zweite Flugzeug sei für Anfang Juni geplant, so die Airline.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil